Das Schloss Krakovec ist ein Beispiel gotischer Architektur der Spitzenklasse. Krakau war auch die letzte Zufluchtsstätte von Meister J. Hus, als er zum Ketzer erklärt und aus Prag ausgewiesen wurde. Hier wurden Szenen aus dem Film „Lang leben die Gespenster“ gedreht.

Tschechische Schulkinder kennen die Burg Krakovec als Aufenthaltsort von Meister Jan Hus, nachdem er Prag verlassen musste. Die romantische Ruine mit vielen erhaltenen gotischen Elementen gilt als interessantes Beispiel der Burgarchitektur des 14. Jahrhunderts.

Aber das Schloss Krakovec ist nicht nur eine romantische Ruine. Die Anzahl der erhaltenen gotischen Architekturelemente, die unkonventionelle Gestaltung der Schlosskapelle, der Bau eines halbzylindrischen Turms und andere Details sprechen für die ursprüngliche Größe und das architektonische Konzept des Schlosses und beweisen überzeugend, dass Krakovec der Torso einer einzigartigen Schlossarchitektur ist. Typisch für die Architektur der Wenzels-Hofhütte waren die Schlosskapelle im Eckbereich und der Südflügel im ersten Stock. Der Torso des Erkerpresbyteriums ist nach Osten ausgerichtet und ruht auf einer hohen prismatischen Säule.

Operator

Schloss Krakovec
Krakau Nr. 4
270 35 Petrovice

Tel.: +420 313 549 302

Email: sobek.jiri@npu.cz

Email: krakovec@npu.cz

WWW: www.hrad-krakovec.cz

GEOGRAPHISCHES POSITIONIERUNGS SYSTEM: 50.022456 13.664573

Region: Mittelböhmische Region
Region: Rakovník
Tipps für einen Ausflug: Petrovice und Umgebung

Öffnungszeiten

Dürfen
1.5. – 31.5.
Dienstag – Freitag 10:00 – 15:00 Uhr
Samstag Sonntag 09:00 – 17:00 Uhr

Juni
1.6. – 30.6.
Dienstag – Freitag 10:00 – 16:00 Uhr
Samstag Sonntag 09:00 – 18:00 Uhr

Juli August
1.7. – 31.8.
Dienstag – Sonntag 09:00 – 18:00 Uhr

September
1.9. – 30.9.
Dienstag – Freitag 10:00 – 15:00 Uhr
Samstag Sonntag 09:00 – 17:00 Uhr

Oktober
1.10. – 31.10.
Samstag Sonntag 10:00 – 16:00 Uhr

Notiz: 
Feiertags geöffnet. 15. und 18. April 10.00-16.00 Uhr, 28. September 9.00-17.00 Uhr und 28.10. 10.00-16.00 Uhr.

Zulassung

Preis: 120 CZK

Reduzierter Preis: 100 CZK

Notiz:

Das Schloss ist teilweise barrierefrei – für die Besichtigung des Schlosses sind geübtere Rollstuhlfahrer mit Sportwagen erforderlich. Wenn sie das Schloss mit einer Begleitperson besuchen, können sie auch die weniger zugänglichen Teile besichtigen.

Dauer

1,5 Stunden

1 Kommentar

  1. Rezension von Laura:

    Die Burg Krakovec ist ein wahres Juwel für Liebhaber gotischer Architektur und Geschichtsinteressierte gleichermaßen. Dieser Artikel fängt ihre Bedeutung wunderbar ein, nicht nur als letzte Zuflucht für Meister Jan Hus, sondern auch als Zeugnis der Burgarchitektur des 14. Jahrhunderts. Die romantischen Ruinen der Burg bieten in Kombination mit ihren gut erhaltenen gotischen Elementen einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit. Besonders fasziniert hat mich das unkonventionelle Design der Burg, darunter der halbzylindrische Turm und die einzigartige Erkerkapelle. Die Erwähnung des Auftritts der Burg Krakovec im Film „Lang lebe die Gespenster“ verleiht ihrer reichen Geschichte eine interessante moderne Wendung. Insgesamt hebt dieser Artikel die architektonische Einzigartigkeit der Burg Krakovec und ihre Bedeutung in der tschechischen Geschichte hervorragend hervor. Ein Muss für jeden, der die Burg besuchen möchte oder sich für gotische Architektur interessiert!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.