Prager Altstädter Ring

Prag ist eine wunderschöne Stadt mit vielen atemberaubenden Fotostandorten. Einige beliebte Orte zum Fotografieren in Prag sind:

  1. Charles-Brücke: Diese ikonische Brücke über die Moldau ist ein beliebter Ort zum Fotografieren, besonders bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.
  2. Prager Burg: Die Burganlage, zu der auch der gotische St.-Veits-Dom gehört, bietet einen Panoramablick auf die Stadt und ist ein großartiger Ort für Landschafts- und Architekturfotografie.
  3. Altstädter Ring: Dieser historische Platz beherbergt die berühmte Astronomische Uhr und ist ein beliebter Ort für Straßenfotografie
  4. Petrin Hügel: Dieser Hügel bietet einen Panoramablick auf die Stadt und ist ein großartiger Ort für Landschaftsfotografie.
  5. Burg Vyšehrad: Dieses auf einem Hügel über der Stadt gelegene Schloss bietet einen atemberaubenden Blick auf Prag und ist ein großartiger Ort für Landschafts- und Architekturfotografie.
  6. Die John-Lennon-Mauer: Diese farbenfrohe, mit Graffiti bedeckte Wand ist ein beliebter Ort für Straßenfotografie und ein Symbol für Frieden und Liebe.
  7. Das jüdische Viertel: In diesem historischen Viertel befinden sich das Jüdische Museum und der Jüdische Friedhof, die beide interessante Motive für die Fotografie darstellen.
  8. Die Nationalgalerie: Dieses Kunstmuseum zeigt Werke tschechischer und internationaler Künstler und ist ein großartiger Ort für künstlerische Fotografie.

Egal wohin Sie in Prag gehen, Sie werden viele schöne und interessante Motive für Ihre Fotografie finden.

1 Kommentar

  1. Prag verfügt über eine Reihe wunderschöner historischer Gärten, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige der bekanntesten und beliebtesten:

    Vrtbovská zahrada (Vrtbov-Garten) – Dieser Garten befindet sich im Prager Stadtteil Malá Strana und ist für seine atemberaubenden Terrassen und formalen Gärten bekannt. Er wurde im frühen 18. Jahrhundert angelegt und ist ein großartiges Beispiel barocker Gartengestaltung.

    Wallenstein-Gärten – Diese Gärten liegen auf der Prager Kleinseite und wurden ursprünglich im frühen 17. Jahrhundert als Teil des Wallenstein-Palastes angelegt. Sie sind für ihr aufwendiges Design und ihre wunderschönen Brunnen bekannt.

    Kinsky-Garten – Dieser Garten befindet sich in der Prager Neustadt und wurde Ende des 18. Jahrhunderts angelegt. Es ist ein wunderschönes Beispiel eines klassischen Gartens und bekannt für seine Statuen, Brunnen und Zierpflanzen.

    Riegrovy Sady – Dieser große Park liegt im Prager Stadtteil Vinohrady und ist für seine wunderschönen Gärten, Spazierwege und Panoramablicke auf die Stadt bekannt. Es ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

    Der königliche Garten auf der Prager Burg – Dieser auf der Prager Burg gelegene Garten wurde ursprünglich im 15. Jahrhundert angelegt und im Laufe der Jahre mehrfach renoviert. Es ist bekannt für seine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und sein wunderschönes Design im Barockstil.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.