Ein malerischer Blick auf die Gebäude und den Platz der Kleinseite ist der Lohn für den Aufstieg über 215 Stufen zur 65 Meter hohen Aussichtsgalerie des Turms neben der barocken St.-Nikolaus-Kirche. Der Glockenturm aus dem Jahr 1755, der auch als Feuerwachturm diente, war der letzte Stadtausruferturm in Prag. Von den 1960er bis 1980er Jahren diente es als Beobachtungsposten des Staatssicherheitsdienstes zur Überwachung der in der Umgebung befindlichen westlichen Botschaften.

Eintrittsgebühr für den Nikolaus-Kirchenturm

  • Basic 100 CZK
  • reduziert 70 CZK
  • Familie 250 CZK

Adresse und Kontakttelefonnummer

  • Glockenturm des Heiligen Nikolaus (Svatomikulášská městská zvonice)
  • Malostranské náměstí 29118 00 Praha 1- Malá Strana
  • +420 725 847 927

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.