Der Gemeindebezirk Josefov ist das kleinste Katastralgebiet Prags, das den Altstädter Ring umgibt. Bis 1850 hieß Josefov „Jüdische Stadt', schon früher wurde dieser Teil das jüdische Ghetto genannt. Heute ist es ein gut erhaltener Komplex wichtiger jüdischer Denkmäler von europäischer Bedeutung.

Das ursprüngliche jüdische Ghetto wurde Ende der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts als Slum zur „Sanitärversorgung“ verurteilt. Aus dem Ghetto sind nur wenige Gebäude erhalten geblieben, darunter das Jüdische Rathaus, der Alte Jüdische Friedhof und sechs Synagogen: Klausová, Maiselova, Pinkasova, Staronová, Spanielá und Vysoká-Synagoge.

Im Zweiten Weltkrieg wurden Juden in Konzentrationslager deportiert. Die verlassene Josefstadt wurde zum Lagerhaus für beschlagnahmtes Eigentum. Nach Kriegsende blieben viele der Reliquien im Besitz des Jüdischen Museums, da ihre ursprünglichen Besitzer in Konzentrationslagern ermordet wurden


So wurde es zum zweitgrößten jüdischen Museum der Welt. Obwohl nur einige der wichtigsten Denkmäler der jahrhundertealten Geschichte der Prager Juden erhalten werden konnten, bilden sie doch die am besten erhaltene Gesamtheit jüdischer Denkmäler in Europa.

Das Jüdische Museum bietet Besuchern eine Führung mit ausschließlich tschechischer Fachdolmetschung zu einem erheblichen Preisnachlass an. Diese Tour findet an Sonn- und Feiertagen um 14:00 Uhr statt. Erwachsene zahlen 95 CZK, Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt und Kinder von 6 bis 15 Jahren, Studenten und Rentner zahlen 55 CZK.

Das Antisemitismus-Aufklärungsprogramm in der Tschechischen Republik umfasst auch einen geführten Eintritt in das Jüdische Museum und die Alte Synagoge. Tickets müssen in der Reservierungszentrale des Jüdischen Museums in der Klaus-Synagoge erworben werden. Für einen Erwachsenen kostet es 130 CZK, Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt und Kinder von 6 bis 15 Jahren, Studenten und Rentner zahlen 80 CZK.

Operator

  • Jüdische Gemeinde in Prag
    Maiselova 18 110 01 Prag 1
  • Tel.:+420 224 800 812
  • Email:secretariat@kehil…
  • WWW:www.kehilaprag.cz
  • GPS:50.089096 14.418000
  • Region:Prag
  • Stadt:Prag 1

Dauer

1-3 Stunden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.