Die Schah-Synagoge aus dem 16. Jahrhundert ist eines der bedeutendsten Denkmäler nicht nur in Holešov und Umgebung, sondern in der gesamten Tschechischen Republik. Da diese Synagoge heute die einzige Synagoge des sogenannten polnischen Typs ist, die bis heute in ihrer ursprünglichen Form erhalten ist, wird sie sogar als weltweit einzigartig bezeichnet.

Die Synagoge ist nach dem prominenten Rabbiner Sabbati ben Meir Kohen, bekannt als der Schah, benannt. Sie wurde im 16. Jahrhundert erbaut und zählt als Synagoge des sogenannten polnischen Typs zu den tschechischen und weltweiten Unikaten. Heute befindet sich in der Frauengalerie und in der ehemaligen Jüdischen Schule die Ausstellung „Juden und Mähren“, die den Besuchern die Geschichte der Juden in Mähren von den frühesten Aufzeichnungen bis zum Zweiten Weltkrieg näher bringt.

Im zweiten Teil der Ausstellung werden jüdische Denkmäler vorgestellt, die heute in Mähren existieren oder zumindest schon früher existierten. In beiden Räumen werden auch Gegenstände des Gottesdienstes und des Alltags ausgestellt. Öffentliche Gottesdienste finden in der Holešov-Synagoge nur nach Vereinbarung statt. Jüdische Kulturwoche. Neben der Synagoge befindet sich auch der nahegelegene jüdische Friedhof

Erwähnenswert ist auch die Kirche, die vor allem deshalb wichtig ist, weil sie das Grab des prominenten Gelehrten Rabbi Sabbatai ben Meir ha-Kohen enthält, nach dem die Synagoge benannt ist.

Operator

Schahs Synagoge

Příční-Straße
769 01 Holešov

  • Tel.:+420 573 397 822
  • Tel.:+420 603 796 411
  • Email:brazdil@mks-holes…
  • Facebook:https://www.faceb…
  • WWW:www.holesov.info/…
  • GPS:49.332378 17.581885Region:Region Zlín
    Region:Region Kroměříž
    Stadt:Holesov

Öffnungszeiten

April
1.4. – 30.4.
Montag – Freitag GESCHLOSSEN
Samstag Sonntag 09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 17:00
Mai – September
1.5. – 30.9.
Montag GESCHLOSSEN
Dienstag – Sonntag 09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 17:00
Oktober
1.10. – 31.10.
Montag – Freitag GESCHLOSSEN
Samstag Sonntag 09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 17:00
Notiz: In den Monaten November bis März ist die Durchführung von Gruppen nur auf Vorbestellung möglich (Tel. 603 796 411), ansonsten ist die Synagoge geschlossen.

Die Führungen finden stündlich statt: 9:00, 10:00, 11:00 Uhr, dann 13:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr.

Zulassung

Preis: 120 CZK

Reduzierter Preis: 70 CZK

Eintrittspreis für Familien: 280 CZK

Notiz:

Es besteht auch die Möglichkeit, Kombikarten für mehrere Holešov-Denkmäler gleichzeitig zu erwerben, wobei der Eintrittspreis ermäßigt ist.

Dauer

1-3 Stunden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.